Es ist für uns von zentraler Bedeutung, dass wir unsere tägliche Arbeit mit Aufrichtigkeit, großer persönlicher Integrität und Respekt für die Integrität anderer ausführen. Unsere Careium Unternehmensethik gibt Mitarbeitern und Lieferanten gleichermaßen klare Leitlinien vor. Jede Führungskraft ist dafür verantwortlich, dass ihre Mitarbeiter mit diesen Regeln vertraut sind und sie befolgen.

 

Careium bietet Mitarbeitern und externen Beteiligten einen speziellen Kommunikationskanal zum Melden und Bekanntmachen aller Handlungen oder Situationen, die gegen Gesetze verstoßen, Regeln verletzen oder dem Ethikkodex (Careium Business Ethics). Das gibt uns die Möglichkeit, potenzielles Fehlverhalten zu verhindern oder bereits erfolgtes Fehlverhalten zu korrigieren. Mitarbeiter (auch Leiharbeiternehmer) können sich direkt an ihren Vorgesetzten oder eine Arbeitnehmervertretung wenden oder diesen Meldekanal nutzen, ohne Repressalien befürchten zu müssen.

 

Wenn Sie Ihre Identität nicht offenlegen möchten, können Sie den anonymen Meldekanal nutzen. Dieser Dienst wird von einem externen Anbieter betrieben. Die eingehenden Meldungen werden von Personen gelesen, die der gesetzlichen Schweigepflicht unterliegen. Sie können auch Kontaktinformationen hinterlassen und um eine Rückmeldung zu der von Ihnen übermittelten Meldung bitten.

 

Den Meldekanal finden Sie auf www.wbcareium.com